Über unser Marinekameradschaft

014_14aAm 29. März 1996 hatten in Rostock-Markgrafenheide die Kameraden Bodo Freist, Gerd Kleinschmidt, Michael Kretzschmar, Werner Lukoschat, Peter Müller, Siegfried Prinz, Wolfgang Schmieder, Hans Steike und Horst Wilhelm den Entschluss gefasst, eine Marinekameradschaft für ehemalige Angehörige der Küstenschutz-Schiffe (KSS) zu gründen. Nach Erfüllung aller dazu im Vereinsrecht geforderten Maßnahmen, wurde am 1. Oktober 1996 die Marinekameradschaft KSS e. V. unter der Nummer 1414 in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Rostock eingetragen. (Zur Satzung)

 

Die Mitglieder unseres gemeinnützigen Vereins widmen sich überwiegend der Bewahrung und Pflege der Tradition der Küstenschutz-Schiffe der ehemaligen Volksmarine, verschließen sich aber auch nicht den heutigen gesellschaftlichen Gegebenheiten.

Der Verein stellt sich folgende Aufgaben:

  1. Suche und Halten von Kontakten zu ehemaligen Angehörigen der KSS; Organisieren von Kameradschafts-Treffen
  2. Erforschen der Geschichte der KSS durch Nutzung öffentlicher und privater Quellen
  3. Veröffentlichung unserer Erkenntnisse in Mitglieder-Informationen, Broschüren, Publikationen und im Internet
  4. Organisierung maritimen Gedankenaustausches.

Die heutigen Wohnorte der Mitglieder unseres Vereins sind über ganz Deutschland verteilt, sie reichen von der Ostsee bis zur Nordsee, von der Oder über den Thüringer bis zum Bayrischen Wald. In unseren Reihen finden sich gleichberechtigt Unternehmer, Rentner, Arbeitnehmer und arbeitslose Kameraden. Viele unserer Mitglieder sind auch in anderer Marineverbänden organisiert. Wir halten untereinander Verbindung, treffen uns, versuchen uns gegenseitig zu helfen und sind erfreut über jeden Kameraden, der sich an uns wendet oder den wir als neues Mitglied begrüßen dürfen.

Veranstaltungen

Jährliche Mitgliederversammlung am 21.01.2017

Jährliche Mitgliederversammlung am 21.01.2017

  Wie schon im vergangenen Jahr fand diese Zusammenkunft in Marlow statt. Leider konnten gri[...]
Kameradschaftstreffen 2016 in Halle/Saale

Kameradschaftstreffen 2016 in Halle/Saale

Anlässlich des 20. Jahrestages des Bestehens unserer Marinekameradschaft fand das diesjährige Ka[...]
Jährliche Mitgliederversammlung am 16.01.2016

Jährliche Mitgliederversammlung am 16.01.2016

  Marlow – ein kleines Städtchen am Hang des Recknitztales, bekannt durch seinen Vogelpark. [...]

 

Zur Veranstaltungsübersicht

2 thoughts on “Über unser Marinekameradschaft

  1. Habe jetzt erst diese Seite entdeckt und interessiert die Beiträge gelesen. Ja, sie wecken heute noch Erinnerungen. Ich war 1963 bis 1964 auf dem KSS „Karl Marx“ (vorher U-Jagd) und bei der Navigationsbelehrungsfahrt 1963 an Bord. Es war ein besonderes Erlebnis, damals durch dänische und schwedische Hoheitsgewässer zu fahren. Schön, dass Ihre Kameradschaft sich den genannten Aufgaben widmet.
    Hartmut Beyer (Obermaat)

  2. Ich war zwar kein KSS-Fahrer, habe aber auch schon oft in den Beiträgen gestöbert und mich, besonders bei bekannten Namen oder wenn es mir gelang auf den Fotos noch alte Bekannte zu erkennen, zurück erinnert.
    Ich wünsche Euch ein gutes Neues Jahr 2017 sowie Kraft und Gesundheit, um noch viele Jahre unsere Erinnerungen und Traditionen pflegen zu können.

    Franz Ludolph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.